WÄHLEN SIE EINEN BEREICH:

© Copyright Fahrschule Schmutz, 2018

WICHTIGE DOKUMENTE:

KONTAKT AUFNEHMEN:

    Ein Design von Freiraum​

    in den Kategorien A und B an

    Wir bieten Ihnen Fahrstunden

    Das Ziel der praktischen Fahrausbildung ist, die Prüfung zu bestehen und sich anschliessend sicher im Strassenverkehr bewegen zu können.

    Die Fahrausbildung wird grundsätzlich in folgende Teile gegliedert:

    

    1. Vorschulung (Fahrzeug kennen lernen)

    – Fahrzeugbedienung

    – Anfahren und Anhhalten in der Ebene
    – Schalten aller Gänge

    – Ziel- und Schnellbremsung

    – Fahrzeug sichern

    

    2. Grundschulung (Strasse kennen lernen)
    – Anfahren in Steigung und Gefälle
    – Überlandfahren–

    – Blicktechnik und Bremsbereitschaft
    – Zeichengebung
    – Abbiegen
    – Einspuren
    – Lichtsignalanlagen
    – Kreisverkehrsplatz
    – Partnerkunde

    

    3. Hauptschulung (Verkehrspartner und ihr Verhalten kennen lernen)
    – Kreuzen
    – Mithalten und Abstände
    – Überholen und Vorbeifahren
    – Bahnübergänge
    – Fahren nach Wegweiser und Navigationssystem
    – Rad- und Busstreifen
    – Wirtschaftliches Fahren

    

    4. Perfektionsschulung (Selbständiges Fahren)
    – Spurwechsel
    – Verhalten gegenüber öffentlichen Verkehrsmitteln
    – Fahren auf Autobahn
    – Fahren auf schmalen und steilen Strassen
    – Fahren bei Nacht


    Für Motorradfahrer bieten wir den obligatorischen Grundkurs mit den selben Themen an.