1/1
Motorrad-Grundkurse

«Motorradfahren ist ein Versuch, die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern».

(Hansjörg Znoj, «Von der Psychologie des Motorradfahrens») 

Kategorie A1
Teil 1 und 2

Kursteil à 4 Stunden, total 8 Stunden

 

Kategorie A

Teil 1, 2 und 3

Kursteil à 4 Stunden, total 12 Stunden

 

Kategorie A, die im Besitz der Kategorie A1 nach neuem Recht sind, müssen einen Teil 2A und 3 absolvieren, total 6 Stunden

Kursprogramm

Teil 1

Schutzbekleidung, sicheres Anfahren und Anhalten, Klettern, Spurgassfahren, Zielbremsung

 

Teil 2

Schnelle Bremsung, Mitfahren, Sichtpunktfahren, Partnerverhalten, selbständiges Fahren

 

Teil 2A

Standortbestimmung, Handling, Fahren im Verkehr, Bremsen

 

Teil 3

Kurvenfahren, Linienwahl, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Überlandfahren

 

Kursort

Je nach Zusammensetzung der Gruppe: P Weyermannshausbad Bern, P Zeughaus Bern, 

P VPZ Bern

 

Um sich selber zu schützen ist gute Motorradbekleidung eine Selbstverständlichkeit!

Versicherung ist Sache der Kursteilnehmenden. Jede Haftung wird abgelehnt. In den Kursen 1,2 und 3 ist im Kursgeld ein Znüni resp. Zvieri inbegriffen.

 

Die Töffsaison 2019 ist eröffnet!

 

Nächste Kursdaten auf Anfrage 

 

Teil 1:  165.-  

 

Teil 2:  165.-

Teil 3:  165.- 

                                                                                                                                     

Teil 2A:  ( 95.-)                                                                                                         

 

Teil 2A und Teil 3 ( 260.-)   

                                                 

Treffpunkt: Parkplatz Weyermannshausbad ( unter der Autobahnbrücke )                     

 

 

 

Melden Sie sich hier an:

WÄHLEN SIE EINEN BEREICH:

© Copyright Fahrschule Schmutz, 2018

WICHTIGE DOKUMENTE:

KONTAKT AUFNEHMEN:

    Ein Design von Freiraum​